Heroes of the Storm

Heroes Of The Storm
HotS

Heroes of the Storm (auch bekannt als HotS) ist ein von Blizzard Entertainment entwickeltes Mehrspieler-Online-Battle-Arena-Spiel (MOBA). Das Spiel enthält Charaktere aus verschiedenen Blizzard-Universen, darunter Warcraft, Diablo, Overwatch und Starcraft. Heroes of the Storm hieß ursprünglich „Blizzard DOTA“ und wurde später in „Blizzard All-Stars“ geändert, bevor es seinen endgültigen Titel erhielt.

Hero Brawler

Heroes of the Storm dreht sich um 5 gegen 5-Spiele, in denen ein Spieler jeder Mannschaft einen einzelnen Charakter auswählt, der jeweils unterschiedliche Fähigkeiten und Talente hat. Indem sie andere Charaktere und KI-gesteuerte Gegner besiegen, sammeln die Spieler Erfahrung, was die Macht ihres Charakters erhöht und ihnen Zugang zu neuen Talenten verschafft. Ziel des Spiels ist es, den gegnerischen Stützpunkt zu zerstören, der durch ein Fort geschützt ist. Jedes Fort enthält eigene Türme, Burgen, heilende Brunnen und starke Tore, die den Feind am Durchmarsch hindern.

Neue eSport-Disziplin

Heroes of the Storm hat als eSport-Disziplin großen Erfolg, denn Blizzard veranstaltet jährlich Turniere auf der BlizzCon. Im Jahr 2015 war die Heroes of the Storm Weltmeisterschaft mit einem Preispool von 500.000 $ dotiert. 2016 startete der neuen Heroes of the Storm Global Championship Circuit. Dieser wird in einem saisonalen Format durchgeführt, wobei jede der drei Jahreszeiten - Frühling, Sommer und Herbst - in einer Weltmeisterschaft gipfelt. Im Jahr 2016 wird der Circuit mit einem 1.000.000-Dollar-Turnier, Heroes of the Storm Fall Global Championship, abgeschlossen.

Die eSport-Wetten zu jedem wichtigen professionellen HotS-Wettbewerb sind bei gg.bet erhältlich. Also verschwenden Sie keine Zeit und fangen Sie an zu gewinnen!

Support 24/7