Verantwortungsvolles Spielen

Sportwetten werden immer beliebter, und im Gegensatz zu Glücksspielen wie der Lotterie gibt es eine echte Gewinnchance. Allerdings werden nur wenige Menschen jemals durch Wetten reich. Wetten und Casinospiele dienen der Unterhaltung und sollten immer als Spiel betrachtet werden.

Um sicherzustellen, dass das Spiel ein Spiel bleibt und Ihr Hobby nicht in unkontrollierten Einsätzen oder gar in zwanghaften Wetten endet, empfehlen wir Ihnen, sich die folgenden Grundsätze zu Herzen zu nehmen, wenn Sie GG.Bet besuchen.

  • Seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass das Spiel zu Ihrer Unterhaltung dient und keine garantierte Einkommensquelle darstellt.
  • Setzen Sie sich selbst ein Limit für die Anzahl Ihrer Wetten und die Höhe Ihres Einsatzes, so dass ein Verlust Ihnen keine wirtschaftlichen Schwierigkeiten bereiten kann.
  • Begrenzen Sie die Zeit, die Sie mit dem Online-Spiel verbringen möchten und bleiben Sie dabei.
  • Halten Sie sich an die finanziellen und zeitlichen Limits, sowohl wenn Sie verlieren als auch wenn Sie gewinnen.
  • Wetten Sie niemals mit Geld, das Sie für Ihren Unterhalt und die Erfüllung der finanziellen Verpflichtungen, die Sie und Ihre Familie haben, benötigen.
  • Nehmen Sie keinen Kredit auf oder leihen Sie kein Geld auf andere Weise, um Wetten oder andere Online-Spiele durchzuführen.
  • Spielen und wetten Sie nicht, wenn Sie unter dem Einfluss von Alkohol oder Medikamenten stehen.
  • Nutzen Sie das Online-Spiel nicht, um sich von Auseinandersetzungen, Enttäuschungen, Frustration oder Problemen abzulenken.
  • Vernachlässigen Sie Ihr soziales Umfeld nicht und nehmen Sie die Reaktionen Ihres Partners, Ihrer Familienmitglieder, Freunde und Arbeitskollegen ernst.
  • Spielen und wetten Sie nicht heimlich und geben Sie dafür nicht Ihre anderen Freizeitaktivitäten auf.

Seien Sie ehrlich mit sich selbst. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, den oben genannten Grundregeln (auch nur in einzelnen Punkten) zu folgen, empfehlen wir Ihnen, professionelle Hilfe in Anspruch zu nehmen. Es gibt viele unabhängige Organisationen, die Problemspielern Hilfe anbieten.

Weitere Informationen hierzu finden Sie unter www.gamblingtherapy.org.uk/

GG.Bet akzeptiert keine Kunden, die nach dem Gesetz ihres eigenen Landes das vorgeschriebene Mindestalter nicht erreicht haben.

Die Registrierung eines Minderjährigen stellt einen Verstoß gegen unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen dar und kann dazu führen, dass die Angelegenheit den zuständigen Behörden gemeldet wird. Wir weisen darauf hin, dass GG.Bet zum Nachweis der Volljährigkeit Ausweispapiere benötigt. GG.Bet ist gesetzlich verpflichtet, alle von Minderjährigen platzierten Wetten zu stornieren, und, falls erforderlich, werden alle Gewinne an die zuständigen Behörden weitergeleitet.

Wir empfehlen, dass Eltern von Minderjährigen Filtersoftware wie NetNanny www.netnanny.com/ oder Cyberpatrol www.cyberpatrol.com/.

verwenden

DATENSCHUTZRICHTLINIE

1. Einleitung und allgemeine Informationen

GG.Bet (auch als „Website“ bezeichnet) wird von Brivio Limited (im Folgenden als „Brivio“, „das Unternehmen“, „uns“, „wir“, „unser“ bezeichnet) verwaltet. Alle Glücksspieldienste werden von Invicta Networks N.V. lizenziert (Lizenz Nr. 8048/JAZ2012-009).

Das Unternehmen ist den höchsten Standards zum Schutz und zur Beachtung Ihrer Privatsphäre verpflichtet, wenn Sie die Website und die Dienstleistungen, die wir über sie anbieten, nutzen.

Diese Datenschutzrichtlinie beschreibt, wie wir Ihre Daten erfassen, verarbeiten und die Sicherheit Ihrer Daten gewährleisten.

Datenkontrolleure für die Website sind Brivio Limited, gegründet nach den Gesetzen der Republik Zypern, eingetragene Adresse ist 12A, Lekorpouzier, Flat/Office 102, Limassol, Zypern und Invicta Networks N.V., eingetragen nach den Gesetzen von Curacao, eingetragene Adresse Heelsumstraat 51 E-Commerce Park, Willemstad, Curacao.

Wenn Sie Fragen zu dieser Datenschutzrichtlinie haben, können Sie unseren Datenschutzbeauftragten unter [email protected] kontaktieren.

Für alle anderen Anfragen zögern Sie nicht, unseren Kundendienst unter [email protected] zu kontaktieren.

2. Welche Arten von Daten sammeln wir?

Wir sammeln verschiedene Arten von Daten, wenn Sie mit uns interagieren und unsere Dienste nutzen. Meistens werden die Daten direkt von Ihnen zur Verfügung gestellt – zum Beispiel, wenn Sie sich zum ersten Mal registrieren. In anderen Fällen sind es Dritte oder öffentlich zugängliche Quellen, die Informationen über Sie teilen.

Informationen, die Sie uns zur Verfügung stellen

-· Name, E-Mail-Adresse, Telefon- oder Handynummer, Postanschrift, Geburtsdatum und Geschlecht;

· Dokumente, die erforderlich sind, um unsere Verpflichtungen im Rahmen der GwG/CFT-Gesetzgebung zu erfüllen, wie z.B. Fotos von Ihnen und Ihren Dokumenten und Adressnachweis, andere ausreichende Nachweise (zur Überprüfung Ihrer Person);

· Finanzinformationen (Kreditkartennummern, Bankkontodaten, ggf. andere Zahlungsdaten);

Registrierungsdaten, einschließlich Passwort und Benutzername.

<Während Sie unsere Dienste nutzen:

· Informationen darüber, wie Sie mit den auf der Website verfügbaren Produkten interagieren und sie nutzen;

· Kommunikation mit unserem Personal, zum Beispiel Anrufe, E-Mails und Nachrichten über unseren Live-Chat;

· Daten zu Ihrem Standort, Informationen über Traffic, IP-Adresse;

· Betriebssystem und Plattform der Geräte, die Sie zum Besuch der Website verwendet haben, Browsertyp und -version, Browsersprache, Einstellung der Zeitzone;

· Marketinginformationen, aus denen hervorgeht, ob Sie Marketingwerbung von uns oder unseren Partnern erhalten möchten;

· Wir können auch auf von Ihnen erstellte öffentliche Profile zugreifen, z. B. auf soziale Medien.

Wir können aggregierte Daten, z.B. statistische oder demographische Daten, für jeden Zweck verwenden. Diese können aus den Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben, abgeleitet werden. Die Daten werden jedoch anonymisiert, so dass niemand Sie identifizieren kann, und daher werden diese Daten nicht als personenbezogen betrachtet. Diese Daten werden z.B. verwendet, um zu sehen, wie viele Benutzer eines bestimmten Alters eine bestimmte Funktion auf der Website nutzen.

In einigen seltenen Fällen, in denen Sie beschließen, sich selbst von der Nutzung der Dienste auf der Website auszuschließen, werden wir Ihnen dieses Recht gewähren und diesen Antrag aufrechterhalten. Solche Daten gelten nicht als gesundheitsbezogene Daten.

3. Wie verwenden wir gesammelte Daten?

Die Erfassung der oben genannten Daten ist entscheidend, um Ihnen unsere Dienstleistungen anbieten zu können. Darüber hinaus werden diese Daten dazu verwendet, die Nutzung unserer Dienste zu personalisieren und zu verbessern und Sie von Zeit zu Zeit mit wichtigen Informationen zu versorgen.

Die Gesetzgebung verlangt von uns, die rechtmäßige Grundlage zu identifizieren, auf der wir die Daten, die wir von Ihnen erhalten haben, verarbeiten. Es gibt keine einheitliche Art und Weise, die rechtmäßige Grundlage unserer Verarbeitung zu beschreiben, daher werden sie im folgenden Unterabschnitt unterteilt.

<Erstens sind wir verpflichtet, den Vertrag mit Ihnen zu erfüllen. Durch die Nutzung der Website haben Sie unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen und anderen Richtlinien (zusammenfassend als „die Geschäftsbedingungen“ bezeichnet) zugestimmt, die einen Vertrag darstellen, der unsere gegenseitigen Rechte und Pflichten bei der Nutzung der Website festlegt.

· Der Vertrag ist für uns Grundlage dafür, Ihr Konto zu registrieren und Ihnen Wett- und Glücksspieldienste sowie andere Aktivitäten oder Online-Inhalte zur Verfügung zu stellen;

· Von Zeit zu Zeit müssen Sie möglicherweise ein Passwort zurücksetzen und erhalten eine Servicemitteilung über Wartungsarbeiten oder eine Benachrichtigung über die Aktualisierung der Bedingungen oder andere Situationen, die wir als „Webseiten-Verwaltungszwecke“ kategorisieren;

· Um Ihre Transaktionen zu bearbeiten.

<Zweitens, bei Glücksspiel und Wetten handelt es sich um eine stark regulierte Aktivität und daher sind wir verpflichtet, die gesetzlichen Verpflichtungen zu befolgen, die den Anbietern von den Regulierungsbehörden und anderen Behörden auferlegt werden. Um diese Verpflichtungen zu erfüllen, sind wir auf die Daten angewiesen, die wir von Ihnen erhalten.

Dies beinhaltet zum Beispiel

· Sicherzustellen, dass wir unsere Dienste berechtigten Personen anbieten (z.B. über 18 Jahre alt, die sich nicht selbst von Glücksspiel-/Wettaktivitäten ausgeschlossen haben, in deren Wohnsitzland wir gemäß der uns erteilten Lizenz berechtigt sind, unsere Dienste anzubieten, usw.);

· Verbrechensaufklärung, -verhütung und -verfolgung (aus diesem Grund gibt es spezielle Überprüfungsverfahren, denen Ihr Konto unterliegt);

· Ihre Identität zu überprüfen und die Herkunft der Gelder bei jeder Transaktion festzustellen (wir sind verpflichtet, die Nutzung unserer Dienstleistungen zum Zweck der Geldwäsche und anderer krimineller Aktivitäten zu verhindern);

· Die Durchführung angemessener Kontrollen zur Betrugsbekämpfung;

· Einschätzung und Management potenzieller Risiken und Verhinderung von problematischem Glücksspiel.

<Drittens haben wir legitime Interessen an der Verarbeitung, wie unten dargelegt. Wir werden keine Daten verarbeiten, wenn unsere Interessen durch Ihre Rechte, Freiheiten oder Interessen überlagert werden. Dies schließt Folgendes ein:

a. Die Verbesserung unserer Dienstleistungen und Produkte

· Die Website benutzerfreundlicher zu gestalten;

· Zum Testen neuer Produkte oder zur Verbesserung bereits vorhandener Produkte;

· Die Effizienz unserer Marketingmaßnahmen zu analysieren

b. Ihre Erfahrung persönlicher zu gestalten

- Zum Beispiel könnten wir Ihren Spielverlauf verwenden, um Ihnen persönliche Empfehlungen für Spiele zu geben, die Ihnen gefallen könnten;

· Oder wir können die Geolokalisierungsdaten nutzen, um Ihnen z.B. die Dienstleistungen, falls möglich, in Ihrer Muttersprache anzubieten;

c. Um Verletzungen unserer Geschäftsbedingungen erkennen und verhindern zu können.

d. Einfach nur, um Sie kontaktieren zu können.

. Um auf die Fragen zu antworten, die Sie von Zeit zu Zeit bei der Benutzung der Website per E-Mail, Live-Chat oder per Telefon haben könnten;

· Von Zeit zu Zeit werden Sie möglicherweise eingeladen, eine Umfrage über Ihre Erfahrungen auf der Website auszufüllen. Solche Aktivitäten sind nicht obligatorisch und Sie können die Anfrage ablehnen. Eine solche Ablehnung beeinträchtigt in keiner Weise Ihre Möglichkeiten zur Nutzung der Website.

<Viertens>, mit Ihrer ausdrücklichen Zustimmung.

Wenn Sie Ihr Einverständnis gegeben haben, relevante Angebote und Neuigkeiten über die Produkte auf verschiedenen Kommunikationswegen zu erhalten, z.B. per E-Mail, SMS, Telefonanruf usw., werden wir Ihnen diese Informationen zusenden.

Die Zustimmung wird bei der Anmeldung erteilt und kann jederzeit telefonisch oder schriftlich widerrufen werden. Infolgedessen werden Sie kein entsprechendes Marketingmaterial mehr erhalten.

4. Mit wem wir Ihre personenbezogenen Daten teilen

<

<Im Rahmen der Geschäftsbeziehung sind wir verpflichtet, Daten einschließlich Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben. In diesen Fällen stellen wir sicher, dass diese Drittparteien über ein ausreichendes Maß an Datenschutz und -sicherheit verfügen und dass die Daten während der Übertragung durch angemessene Maßnahmen geschützt werden.

  • Wir haben das Recht, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiterzugeben, einschließlich, aber nicht begrenzt auf, Polizei, Banken, Finanzintegritätseinheiten, Anbieter von Adress- und ID-Überprüfungssystemen, Zahlungsdienstleister und andere Finanzinstitutionen zum Zwecke der Geldwäschebekämpfung, Verbrechensvorbeugung und/oder -kontrolle. Darüber hinaus behalten wir uns das Recht vor, Ihre personenbezogenen Daten an relevante Dritte, wie z.B. Aufsichtsbehörden und Einheiten für finanzielle Integrität, weiterzugeben, insbesondere wenn wir berechtigten Grund zu der Annahme haben, dass Unregelmäßigkeiten im Zusammenhang mit Ihrem Konto bestehen;
  • Wir können Ihre Daten für reguläre Betriebszwecke weitergeben, wie z.B. Zahlungsdienste, Banken, Kundenkommunikationstools, ID-Überprüfungstools, Spieleanbieter usw.;
  • Wir können die Informationen über Sie, die personenbezogenen Daten und/oder die Wetthistorie enthalten können, an Sportverbände weitergeben, wenn wir Betrug, Geldwäsche oder Fragen der Integrität hinsichtlich eines Sportereignisses oder einer Sportart untersuchen müssen, sowie im Rahmen der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten;
  • Wir können Ihre Daten an Dritte weitergeben, wie z.B. Transportunternehmen oder andere Unternehmen, mit denen wir während unserer Werbeaktivitäten, an denen Sie teilgenommen haben, zusammengearbeitet haben, um Ihnen die Gewinne oder Preise zuzustellen;
  • Wir können Ihre Informationen weitergeben, wenn wir unsere gesetzlich festgelegten Rechte durchsetzen, ausüben oder verteidigen müssen;
  • Wenn wir von einer Aufsichtsbehörde oder einer autorisierten Behörde dazu angewiesen werden;
  • Mit externen Prüfern teilen, die im Rahmen unserer Akkreditierungen unabhängige Kontrollen durchführen können;
  • an eine Drittpartei, falls wir unser Geschäft oder eines unserer Rechte oder Verpflichtungen aus einem Vertrag, den wir mit Ihnen haben, verkaufen oder übertragen (oder in den Verhandlungsprozess eintreten). Wenn die Übertragung oder der Verkauf voranschreitet, kann die Organisation, die Ihre personenbezogenen Daten erhält, Ihre personenbezogenen Daten auf die gleiche Weise wie wir verwenden;
  • Auf alle anderen Rechtsnachfolger unseres Unternehmens.
  • 5. Wie wir Ihre personenbezogenen Daten speichern

    Wir speichern unsere Daten innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums. Einige unserer Dienstleistungspartner, z. B. Software, Bank- und Zahlungsdienstleister usw., deren Dienste unerlässlich sind, um Ihnen unsere Glücksspiel-/Wettprodukte anzubieten, befinden sich jedoch möglicherweise außerhalb des EWR.

    Wir stellen sicher, dass jede Drittpartei, die uns bei der Verarbeitung Ihrer Daten unterstützt, durch angemessene vertragliche Verpflichtungen unserer Kontrolle unterliegt, wodurch sichergestellt wird, dass Ihre Rechte gewahrt bleiben und Ihre Daten sicher sind.

    6. Wie lange bewahren wir Ihre personenbezogenen Daten auf?

    Wir sind verpflichtet, unsere rechtlichen, finanziellen und behördlichen Anforderungen zu erfüllen, daher müssen wir Ihre Daten so lange aufbewahren, wie es zur Erfüllung dieser Verpflichtungen erforderlich ist. Wenn diese Zeit verstrichen ist und wir keinen anderen legitimen Grund haben, Ihre Daten aufzubewahren, werden diese Daten pseudonymisiert.

    Im Normalfall werden Ihre Daten 10 Jahre lang aufbewahrt, nachdem Sie nicht mehr unser Kunde sind, beginnend mit dem Datum, an dem Sie uns beauftragen, Ihr Konto zu schließen.

    7. Sicherheit der Daten

    Wir verpflichten uns, die uns anvertrauten Daten zu schützen. Wir setzen alle angemessenen Maßnahmen ein, um sicherzustellen, dass alle Informationen, die während Ihrer Nutzung der Website erfasst werden, sicher und in Übereinstimmung mit dieser Richtlinie und der geltenden Gesetzgebung behandelt werden.

    8. Ihre Rechte

    Angesichts der geltenden Gesetzgebung sind Sie berechtigt, bestimmte Rechte in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten auszuüben. Sie können jedes dieser Rechte ausüben, indem Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten oder unseren Kundendienst wenden, indem Sie das Recht, das Sie ausüben möchten, nennen und gegebenenfalls einen Grund für eine solche Anfrage angeben.

    1) Zugriffsrecht

    Sie haben das Recht, zu erfahren, ob wir personenbezogene Daten über Sie verarbeiten, und eine Kopie dieser Daten zu erhalten, wenn wir sie tatsächlich verarbeiten. Bitte bedenken Sie, dass wir verschiedene Arten von Daten verarbeiten und die Weitergabe solcher Daten an Personen, denen diese Daten nicht gehören, einer betroffenen Person Schaden zufügen kann. Daher kann es sein, dass Sie zusätzliche Nachweise erbringen müssen, damit wir in der Lage sind, einen Antragsteller eindeutig zu identifizieren.

    2) Recht auf Berichtigung der von uns gespeicherten Informationen

    Sie haben das Recht, zu verlangen, dass Informationen, die wir über Sie gespeichert haben, geändert werden, wenn die Daten falsch oder nicht aktuell sind. Wenn Sie zum Beispiel geheiratet und Ihren Nachnamen oder Ihre Adresse geändert haben.

    3) Recht auf Löschung der von uns gespeicherten Daten („Recht, vergessen zu werden“)

    Sie haben das Recht, zu verlangen, die von uns gespeicherten Daten zu löschen, wenn es für uns keinen triftigen Grund gibt, sie weiterzuverarbeiten.

    Dieses Recht ist nicht absolut, da wir gesetzlich verpflichtet sind, die personenbezogenen Daten der Benutzer für Zwecke der Geldwäschebekämpfung, Verbrechensvorbeugung usw. aufzubewahren. Wenn wir Ihrer Bitte nicht nachkommen können, werden wir Sie darüber informieren.

    4) Recht, die Verarbeitung einzuschränken

    Sie können uns bitten, die Verarbeitung von Daten für bestimmte Zwecke oder als Ganzes einzustellen. Wir werden Ihre Daten weiterhin speichern, aber wir werden sie nicht für unsere besonderen Zwecke verwenden, wenn Sie berechtigte Gründe haben, darum zu bitten. Beachten Sie, dass dieses Recht nicht absolut ist und dass in bestimmten Situationen Ihre Anfrage abgelehnt werden kann.

    5) Recht auf Datenübertragbarkeit

    Wir stellen Ihnen die Kopie der Daten in leicht verständlicher Form zur Verfügung, damit Sie diese Informationen für Ihre Zwecke verwenden können. Möglicherweise benötigen wir aus den oben beschriebenen Gründen eine zusätzliche Überprüfung des Antragstellers.

    6) Recht auf Widerspruch

    Sie können unserer Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu Marketingzwecken oder in anderen Situationen widersprechen, wenn Sie glauben, dass wir kein Recht haben, Informationen zu verarbeiten.

    7) Recht auf Widerruf der Zustimmung

    Wenn wir auf Ihre Zustimmung zur Verarbeitung Ihrer Daten angewiesen sind, haben Sie das Recht, diese Zustimmung jederzeit zu widerrufen.

    Die Nutzung Ihrer Daten ist die Grundlage dafür, Ihnen die beste Erfahrung bei der Nutzung der Website bieten zu können. Wenn Sie sich entscheiden, die Verarbeitung Ihrer Daten in irgendeiner Weise einzuschränken, kann dies dazu führen, dass einige Funktionen und Merkmale der Website für Sie nicht verfügbar sind.

    9. Cookie-Richtlinien

    Cookies sind kleine Textdateien mit Informationen, die heruntergeladen und auf Ihrem Gerät gespeichert werden, wenn Sie die Website besuchen. Sie werden von den meisten Websites verwendet, um das Kundenerlebnis zu verbessern und sicherzustellen, dass die Funktionen der Website auf effektivere Weise bereitgestellt und genutzt werden.

    Cookies können verschiedene Funktionen erfüllen. Einige sind sitzungsbezogen, sie werden für die Zeitspanne heruntergeladen, in der Sie eine bestimmte Website benutzen. Sie ermöglichen es Ihnen, effizienter zwischen den Seiten zu navigieren, und ermöglichen es der Website, sich an die von Ihnen getroffenen Entscheidungen zu erinnern. Andere sind permanente Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und es der Website ermöglichen, sich an Sie als wiederkehrenden Besucher zu erinnern.

    Unsere Website verwendet Cookies, um zu erkennen, wie Sie durch die Website navigieren, und um Ihre Erfahrungen dabei zu verbessern; um Daten für die Betrugserkennung und die Geldwäschebekämpfung zu sammeln und weiterzugeben; um gerätebezogene Unregelmäßigkeiten zu erkennen und den Zugriff auf das Konto von einem anderen Gerät aus zu verhindern.

    Sie stimmen zu, dass wir von Zeit zu Zeit Cookies auf Ihrem Gerät platzieren können, um einige Informationen zu speichern (z.B. Name, Passwort, technische Informationen, IP-Adresse), um Sie als Benutzer zu identifizieren.

    Sie können Ihre Browsereinstellungen so ändern, dass einige oder alle Cookies blockiert werden. Besuchen Sie dazu den Abschnitt Einstellungen Ihres Browsers und folgen Sie den Anweisungen des Browsers. Das Blockieren einiger Cookies kann dazu führen, dass einige Funktionen der Website für Sie nicht verfügbar sind.

    Die Website verwendet folgende Cookies:

    _locale

    Erinnert sich an die von Ihnen bevorzugte Sprache

    gfrcoid

    Enthält den Sitzungsnamen der aktuellen Sitzung

    _auth

    Cookie, das verwendet wird, um zu prüfen, ob der Benutzer berechtigt ist

    paseto

    Enthält das Sicherheits-Token

    _ga*,gid

    Google Analytics-Cookies; Sie können die Verwendung dieser Cookies deaktivieren, indem Sie auf den Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout klicken und den Anweisungen folgen

    _ym*, metrika_enabled

    Yandex Metrica-Cookies; Sie können die Verwendung dieser Cookies ablehnen, indem Sie auf den Link https://yandex.com/support/metrica/general/opt-out.html klicken und den Anweisungen folgen

    Wir verwenden Cookies von Drittanbietern (wie Google Analytics und Yandex Metrica), um Informationen über die Nutzerinteraktion mit der Website zu erhalten, um das Nutzererlebnis zu entwickeln und zu verbessern und optimierte Dienstleistungen anzubieten.

    Weitere Informationen über Cookies finden Sie unter www.allaboutcookies.org.

    10. Das Recht, eine Beschwerde einzureichen

    Wenn Sie glauben, dass wir Ihre Daten falsch behandelt haben, können Sie sich per E-Mail an unseren Datenschutzbeauftragten wenden: [email protected].

    Wenn Sie mit einer Antwort nicht zufrieden sind oder glauben, dass wir Ihre Daten nicht in Übereinstimmung mit der geltenden Gesetzgebung verarbeiten, können Sie eine Beschwerde an den Beauftragten für den Schutz personenbezogener Daten in Zypern senden oder bei Ihrer nationalen Datenschutzbehörde einreichen.

    11. Änderungen in der Richtlinie

    Wir können diese Datenschutzrichtlinie von Zeit zu Zeit ändern, um Änderungen in der Gesetzgebung oder unserer Praxis im Umgang mit Ihren Daten widerzuspiegeln.

    Die neueste Version wird immer mit dem Datum des Inkrafttretens einer solchen Richtlinie auf der Website verfügbar sein. Wenn Sie mit den durch solche Aktualisierungen vorgenommenen Änderungen nicht einverstanden sind, sollten Sie die Übermittlung der Informationen und die Nutzung unserer Dienste in jeglicher Form einstellen. Wenn Sie die Website weiterhin nutzen, wird dies als Zustimmung zu den Änderungen der Datenschutzrichtlinie angesehen.

    Wenn es wesentliche Änderungen gibt, werden Sie per E-Mail oder über andere Kommunikationsmittel benachrichtigt.

    DATUM 24. Mai 2018

    Support 24/7