StarCraft 2

StarCraft 2
SC2

StarCraft II ist ein Science-Fiction-Echtzeitstrategie-Videospiel, das von Blizzard Entertainment entwickelt und veröffentlicht wurde. Es ist eine Fortsetzung des preisgekrönten Spiels StarCraft von 1998 und seiner Erweiterungen, das viel zur Etablierung des eSports beigetragen hat.

Endlose Beliebtheit

Seit seiner Einführung hat sich StarCraft II zu einem erfolgreichen eSport-Titel mit vielen Ligen und laufenden Turnieren mit Preisgeldern von bis zu 170.000 Dollar entwickelt. Es gibt viele Turniere von Drittveranstaltern, bei denen die besten Spieler aus der ganzen Welt antreten: GomTV SC2 Global League, TeamLiquid StarCraft League, Major League Gaming, ESL und die nordamerikanische Star League. StarCraft II hat sich auch zum Haupttitel in großen LANs auf der ganzen Welt wie WCS und Dreamhack entwickelt.

Blizzard-Veranstaltungen

Die StarCraft II World Championship Series ist Blizzards eigene Liga für dieses Spiel. Sie ist in drei separate Regionen auf der ganzen Welt unterteilt. In jeder Region werden WCS-Punkte vergeben. Es gibt andere StarCraft II-Turniere, die nicht den Namen der WCS tragen, bei denen die Spieler jedoch ebenfalls Punkte sammeln können. Zum Beispiel: die Intel Extreme Masters (IEM) und die DreamHack Open, die ASUS ROG, die Red Bull Battlegrounds und den Homestory Cup. Die besten 16 Spieler mit den meisten Punkten qualifizieren sich für die Global Finals der BlizzCon, wo sie eine Chance auf einen Preispool von 250.000 $ erhalten.

Starcraft wurde als der erfolgreichste eSport-Titel der Welt bezeichnet und ist das perfekte Spiel, um mit Wetten auf eSport zu beginnen. GG.bet ist der beste Ort dafür!

Support 24/7